BMW X3 brennt völlig aus

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Piding - Das schöne Auto! So oder so ähnlich dürften viele Zeugen gedacht haben, als sie sahen, wie ein BMW auf einem Parkplatz plötzlich lichterloh zu brennen anfing.

Hoher Sachschaden entstand am Nachmittag des 18.10.2012 bei einem Fahrzeugbrand am Aldi-Parkplatz in Piding. Eine 65-jährige Einheimische parkte ihren BMW X3 am Rand der dortigen Abstellfläche nördlich des Einkaufsmarktes. Aus bislang ungeklärten Gründen fing der Pkw selbständig zu brennen an. Vorbildlich reagierten die bestens, gemäß den Brandschutzrichtlinien geschulten Angestellten des Aldi-Marktes.

Sie forderten sofort alle Fahrzeuglenker der in unmittelbarer Nähe des Brandherdes parkenden Pkw auf, diese beiseite zu fahren. Zudem sperrten sie großzügig um die Gefahrenstelle ab. Vergeblich versuchten einige Helfer, den brennenden Pkw mittels Feuerlöscher zu löschen. Dies gelang erst der Feuerwehr Piding, die mit 20 Mann und drei Feuerwehrfahrzeugen zur Brandbekämpfung vor Ort war. Die Höhe des Sachschadens dürfte sich auf ca. 20.000 Euro belaufen.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © fib/DG

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser