Exhibitionist entblößt sich auf Parkplatz

Bad Reichenhall - Einen Riesenschrecken jagte ein Unbekannter einer Frau in Piding ein: Erst verwickelte er sie in ein Gespräch, ehe er "blank" zog:

Am Samstag, 23. Juni, gegen 14.30 Uhr ist ein Exhibitionist in Piding an der Lattenbergstraße aufgetreten. Als Opfer hatte sich der Sexualtäter eine junge Frau ausgesucht, die sich im Bereich der Outlet-Läden an einem Parkplatz aufhielt. Der Täter war an die dort wartende Frau herangetreten und hatte sie in ein Gespräch verwickelt. Nachdem der unbekannte Mann das Gespräch dann auf FKK-Gelegenheiten brachte, entblößte er sich vor der Frau, worauf diese sich in einen der Läden flüchtete und die Polizei verständigen ließ.

Der Täter verschwand unerkannt in unbekannte Richtung. Der Mann wird wie folgt beschrieben: Circa 170 cm groß, ca. 35 Jahre alt, schlank, athletisch, schwarze, glatte kurze Haare, pockennarbiges Gesicht, spricht hochdeutsch. Der Mann trug zur Tatzeit ein schwarzes Trägerhemd/Muskelshirt und eine kurze, schwarze Laufhose mit hohem Seitenausschnitt.

Wem der Gesuchte an diesem Samstag aufgefallen ist oder wer sonst Hinweise zu der Tat oder dem Täter machen kann, wird gebeten sich mit der Polizei Bad Reichenhall unter Tel. 08651/9700 in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser