Einsatz in Piding

Polizei muss Iraker (19) in Asylbewerber-Heim bändigen 

Piding - Bereits am Donnerstag musste die Polizei nach Piding ausrücken. Im Asylbewerberheim hatte ein junger Mann für Aufregung gesorgt.

Am Donnerstagnachmittag wurde die Polizei Bad Reichenhall zu einer Asylbewerberunterkunft nach Piding beordert. Dort randalierte ein 19-jähriger irakischer Staatsangehöriger, indem er mehrere Gegenstände beschädigte. 

Er selbst zog sich dabei leichte Verletzungen an den Händen zu. Den jungen Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser