Polizeikontrolle in Pidinger Lattenbergstraße

Fahrerin rauscht durch Blitzer

Piding - Zur Kasse wird eine Einheimische gebeten, nachdem sie in der 30er-Zone nahe des örtlichen Outlets in eine Kontrolle der Polizei geriet - mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit.

In den Morgenstunden des 22. Mai führten Beamte der Polizeiinspektion Bad Reichenhall eine Geschwindigkeitskontrolle in der Lattenbergstraße im Bereich des Outlets durch

Es mussten insgesamt sechs Fahrzeugführer beanstandet werden. Die Tagesschnellste war eine Einheimische. Diese wurde bei erlaubten 30 Stundenkilometern mit einer Geschwindigkeit von 53 Stundenkilometern gemessen. Sie erwartet ein Verwarnungsgeld in Höhe von 35 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / Matthias Balk/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser