In Piding

Krakelige Buchstaben in Autos gekratzt

Piding - Ein unbekannter Täter hat möglicherweise zum zweiten Mal zugeschlagen und Autos mit krakeligen Buchstaben "verziert". Die Polizei sucht nun nach Augenzeugen für die Taten.

Ein Auto wurde in der Silvesternacht in Piding zerkratzt. Der Besitzer hatte seinen 3er BMW in einer Einfahrt an der Hosemannstraße abgestellt. 

Am nächsten Tag stellte er fest, dass auf den beiden Türen der Fahrerseite mehrere gekrakelte Buchstaben in den Lack eingekratzt waren. Der Schaden dürfte bei etwa 1500 Euro liegen. Bereits vor 10 Tagen wurde im selben Straßenverlauf ebenfalls ein Auto beschädigt, indem Buchstaben in den Lack gekratzt wurde. 

Es könnte sich in den beiden Fällen um denselben Täter handeln. Hinweise zu Tat und Täter nimmt die Polizei Bad Reichenhall unter Tel. 08651/9700 entgegen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser