Dank schneller Ersthelfer kann Bad Reichenhaller stabilisiert werden

75-Jähriger stürzt mit Rad und schlägt mit Kopf auf Asphalt auf

Piding - Am Donnerstag, gegen 11 Uhr, kam es im Bereich der Staufenbrücke in Piding zu einem Fahrradunfall.

Ein75-jähriger Bad Reichenhaller war mit seinem Fahrrad auf der Straße Staufenbrücke in Richtung Bad Reichenhall unterwegs, als es aus gesundheitlichen Gründen plötzlich zum Sturz kam. In der Folge schlug er mit dem Kopf auf den Asphalt auf und zog sich zudem eine Kopfplatzwunde zu. 

Nur durch schnelles Hilfeholen einiger Ersthelfer konnte der Mann stabilisiert und dann in das Kreiskrankenhaus Bad Reichenhall eingeliefert werden.

Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser