Mit 1,2 Promille in Piding

Frau (67) baut betrunken Verkehrsunfall

Piding - Am Dienstag kam es zu einem Unfall. Die 67-jährige Unfallverursacherin war allerdings alles andere als nüchtern:

Pressemeldung im Wortlaut:

Einen Tag nach den Feiertagen verursachte eine 76-jährige Frau am Dienstagnachmittag des 23. Aprils beim Einparken auf einem Parkplatz mit ihrem Mercedes einen Verkehrsunfall. 

Sie stieß gegen einen dort geparkten Kleinwagen VW Up und beschädigte diesen am linken Heck. Eine Zeugin machte die Geschädigte darauf aufmerksam. Die wiederum bemerkte bei der älteren Fahrerin, dass sie unter Alkoholeinfluss stand und verständigte die Polizei.

Ein Atemalkoholtest vor Ort ergab 1,2 Promille. Nach einer Blutentnahme im KKH Bad Reichenhall wurde die Dame nach Hause gefahren. Ihr Führerschein wurde sichergestellt und ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung wurde eingeleitet.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT