Pressebericht Polizeiinspektion Laufen

26-Jährige übersieht Auto beim Überholen

Petting - Am Sonntag gegen 13.30 Uhr kam es auf der Kreisstraße TS 27 zu einem Unfall bei einem Überholvorgang.

Am Sonntag gegen 13.30 Uhr befuhr eine 26-Jährige Frau aus Traunreut mit ihrem Auto die Kreisstraße TS 27 von Teisendorf kommend in Richtung Waging/See. Vor ihr fuhr ein Opel, der von einem 61-Jährigen Mann aus Ainring gelenkt wurde. Zwischen den Weilern Kraxennest und Aich wollte sie das vorausfahrende Fahrzeug überholen und scherte dazu auf die Gegenfahrbahn aus. Erst jetzt nahm sie einen weiteren Wagen im Gegenverkehr wahr und scherte wieder hinter das vorausfahrende Fahrzeug ein. Da der Sicherheitsabstand bereits unterschritten war, kollidierte die Fahrzeugfront der Überholerin mit dem hinteren Fahrzeugeck des Opels. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, es entstand ein Gesamtschaden von etwa 7500 Euro.

Zu dem entgegenkommenden Fahrzeug liegen keine näheren Angaben vor. Der Fahrer wird gebeten, sich als Unfallzeuge mit der Polizei Laufen unter der Telefonnummer 08682/8988-0 in Verbindung zu setzen.

Pressebericht Polizeiinspektion Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / Stefan Puchne

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT