Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Park-Chaos am Thumsee

Bad Reichenhall/Thumsee - Gleich 23 Falschparker musste die Polizei am Montag am Thumsee aufschreiben. Das Park-Chaos ging so weit, dass der Bus die Haltestelle nicht anfahren konnte.

Am 22.08.2011 musste die Polizei erneut 23 Falschparker notieren. Diese hatten im absoluten Haltverbot oder in den Feuerwehranfahrtszonen geparkt. Zudem hatte der Bus Schwierigkeiten, die Bushaltestelle am Thumsee anzufahren. Die 23 Fahrzeughalter werden in den nächsten Tag die Strafzettel per Post erhalten und zum Überweisen der Verwarnungsgelder in Höhe von je 15 Euro oder 35 Euro aufgefordert.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare