+++ Eilmeldung +++

Im Alter von 63 Jahren gestorben

Große Trauer in der Szene: Wrestling-Legende ist tot

Große Trauer in der Szene: Wrestling-Legende ist tot

Lkw rammt Ford - und fährt einfach weiter!

Palling - Hat er nichts gesehen oder wollte er nichts sehen? Ein roter Lkw rammte einen Ford im Baustellenbereich. Um den Schaden kümmerte sich der Fahrer aber nicht:

Am Mittwoch, gegen 14.45 Uhr, ereignete sich in der Traunreuter Straße ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Eine 21-jährige Fordlenkerin aus Palling war auf der Traunreuter Straße in Richtung Ortsmitte unterwegs. Am Ortsanfang war zu der Zeit aufgrund einer kleinen Baustelle die Fahrbahn verengt. Die Fordlenkerin musste daher ihren Wagen wegen Gegenverkehr anhalten. In der Kolonne der entgegenkommenden Fahrzeuge befand sich auch ein großer, roter Lkw-Kipper, evtl. ein Dreiachser. Der Lenker dieses Lkw streifte dann beim Vorbeifahren den stehenden Ford der Pallingerin. Das Fahrzeug wurde dabei im Bereich des hinteren linken Kotflügels beschädigt. Der Schaden dürfte sich auf mindestens 1000 Euro belaufen.

Der Lenker des roten Lkw setzte seine Fahrt in Richtung Traunreut fort, ohne sich weiter um den Schaden zu kümmern. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizei Laufen unter Tel. 08682 / 89880 in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser