Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Verkehrsunfall bei Palling

Drei Verletzte nach Zusammenstoß beim Überholen

Palling - Am Dienstag, den 19. September, fuhr eine 54-jährige Pallingerin gegen 14.30 Uhr in die Kreisstraße 26 von Baumham kommend in Fahrtrichtung Trostberg ein.

200 Meter später wollte sie bereits wieder nach links in eine Grundstückseinfahrt abbiegen. Von hinten kam das Auto einer 39-Jährigen aus Engelsberg mit erheblichem Geschwindigkeitsüberschuss. Die Engelsbergerin wollte überholen und fuhr auf die Gegenfahrbahn. 

Im selben Moment bog die 54-Jährige nach links in die Grundstückseinfahrt ab. Eine Kollision konnte nicht mehr verhindert werden, beide Fahrzeuge schleuderten nach links von der Fahrbahn. 

Durch den Aufprall wurden beide Fahrzeugführer sowie der Beifahrer von der Engelsbergerin leicht verletzt. Die Unfallbeteiligen wurden mit einem Rettungsfahrzeug ins Klinikum verbracht. Am Auto der 39-Jährigen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von schätzungsweise 4.000 Euro. Am Auto der 54-Jährigen wurde der Sachschaden auf 5.000 Euro geschätzt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare