Ohne Helm, aber mit Alkohol auf dem Mofa 

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Trostberg/Lindach - Am Samstag, kurz nach 18 Uhr, fiel einer Streife der Polizei Trostberg der Fahrer eines Mofarollers in Lindach auf...

Er wurde von der Streife verfolgt, um ihn einer Kontrolle zu unterziehen. An einem Anwesen in Benetsham konnte der Rollerfahrer angetroffen und kontrolliert werden. Bei dem 45-jährigen konnte Alkoholgeruch festgestellt werden, weshalb ein Alkotest durchgeführt wurde. Dieser erbrachte einen Wert von über 0,8 Promille, weshalb nochmals ein gerichtsverwertbarer Test auf der Dienststelle durchgeführt werden musste.

Der Grenzwert von 0,5 Promille wurde auch bei diesem Test überschritten, weshalb der Rollerfahrer angezeigt wurde. Da es sich bereits um den dritten Verstoß mit Alkohol im Straßenverkehr bei dem 45-jährigen handelt, hat dieser mit 1500,- Bußgeld, 4 Punkten in Flensburg und einem 3-monatigen Fahrverbot rechnen.

Pressemitteilung Polizei Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser