Ohne gültigen Führerschein unterwegs

Traunstein - Da einem 64-jährigen der deutsche Führerschein entzogen wurde, fuhr er einfach mit seinem tschechischen weiter. Jetzt wurde er von der Polizei geschnappt.

Am Mittwoch gegen 20.00 Uhr kontrollierten Polizeibeamte des Einsatzzuges Traunstein einen 64-jährigen Pkw-Lenker aus Traunreut. Auf Verlangen zeigte er die Kopie eines tschechischen Führerscheines vor. Eine Überprüfung ergab, dass ihm vor einiger Zeit die deutsche Fahrerlaubnis entzogen worden ist.

Des Weiteren wurde festgestellt, dass sein Führerschein aus Tschechien in Deutschland keine Gültigkeit hat. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Der Fahrer wurde darüber belehrt, dass er mit diesem Führerschein alleine kein fahrerlaubnispflichtiges Kraftfahrzeug lenken darf. Der Vorfall wird dem Staatsanwalt vorgelegt.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser