Ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss

Waging am See - Am Donnerstagabend wurde ein 31-jähriger Pkw-Fahrer gegen 19.30 Uhr in der Salzburger Straße von Polizeibeamten der PI Laufen einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Der 31-jährige Waginger konnte den Beamten zur Kontrolle keinen Führerschein vorzeigen, den hatte er, wie sich später heraus stellte, bereits vor Jahren „verloren“.

Bei der Kontrolle wurden zudem festgestellt, dass der Waginger nicht unerheblich unter Drogeneinfluss stand.

Der 31-Jährige wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis zur Anzeige gebracht und wird sich demnächst vor Gericht verantworten müssen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser