Ohne Führerschein Unfall verursacht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Laufen - Dumm gelaufen: Ein führerscheinloser Fahrer hat einen Unfall gebaut. Er gab der Beteiligten seine Adresse und verschwand. Von der Polizei geschnappt wurde er trotzdem.

Am Donnerstag gegen 9 Uhr kollidierten zwei Pkw in der Gottfried-Dachs- Straße, als sie den Parkplatz des Edeka-Marktes befahren wollten. An beiden Fahrzeugen entstand nur geringer Schaden. Einer der Beteiligten, ein 45jähriger Österreicher, übergab seiner Kontrahentin, einer 25jährigen aus Piding, seine Personalien und verließ die Unfallstelle.

Bei Eintreffen der Polizei war dann nur die Besitzerin dieses Pkw anwesend. Warum der Mann sich so sonderbar verhielt, klärte sich schnell. Er ist nicht Besitz einer Fahrerlaubnis, was eine Strafanzeige nach sich ziehen wird. Auch die Fahrzeughalterin hat ein Strafverfahren zu erwarten.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser