Glatte Straße - mehrfach überschlagen

Obing/Altenmarkt - Wenn man sich den Ablauf des Unfalls ansieht, ist es kaum zu fassen, dass der Fahrer tatsächlich unverletzt blieb:

Ein 22-jähriger Trostberger befuhr am Abend des 07. Dezember mit seinem Passat die B304 von Obing in Richtung Altenmarkt. Auf Höhe der Abzweigung zum Weiler Rupertsdorf verlor er vermutlich aufgrund Unachtsamkeit und unangepasster Geschwindigkeit bei winterlichen Straßenverhältnissen die Kontrolle über sein Fahrzeug, kreuzte zweimal die Fahrbahn, schlitterte eine Böschung hinab und kam dort nach mehrfachem Überschlag zum liegen.

Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 4500 Euro. Der Fahrer konnte sich dennoch unverletzt selbst befreien.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser