Motorsägen für 20.000 Euro gestohlen

Obing - In ein Landmaschinenhandel wurde in der Nacht auf Dienstag mit Erfolg eingebrochen. Es wurden mehrere wertvolle Motorsägen geklaut. Die Polizei sucht Zeugen.

Bei einem Landmaschinenhändler in der Wasserburger Straße in Obing kam es in der Nacht vom 8. auf den 9. Dezember zu einem Einbruch. Zwischen 19 und 7 Uhr hebelten bisher unbekannte Täter an der Ostseite ein Fenster zu den Büros im Gebäude auf und versuchten von hier aus in die Geschäftsräume zu gelangen. Sie wurden hier jedoch von zwei Metalltüren, an denen die Täter lediglich Sachschaden anrichteten, aufgehalten.

Anschließend schlugen die Täter eine Scheibe an der Nordseite des Gebäudes ein und gelangten durch diese über das Lager in die Geschäftsräume. Die Täter entwendeten hier mehrere Motorsägen der Marke Husqvarna. Es entstand ein Diebstahls- und Sachschaden in Höhe von über 20.000 Euro.

Zeugen, die in der angegebenen Zeit Beobachtungen gemacht haben oder sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 08621/98420 bei der Polizei in Trostberg zu melden.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser