Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Unbekannter rammt Zaun und flüchtet - Polizei sucht dunkelgrauen BMW

Obing - Donnerstagnacht hat ein unbekannter Täter einen Gartenzaun zerstört, indem er mit seinem Auto dagegen fuhr. Anschließend flüchtet er:

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde in Obing in der Kienberger Straße von einem unbekannten Täter ein Holzzaun eines Einfamilienhauses massiv beschädigt. Die Schadenshöhe beträgt etwa 2000 Euro. Da das Auto auch gegen eine einbetonierte Metallsäule prallte, blieben am Unfallort diverse Fahrzeugteile zurück, die darauf schließen lassen, dass der Pkw einen schweren Frontschaden aufweisen dürfte. 

Durch die Polizeiinspektion Trostberg wurde in Zusammenarbeit mit der Unfallfluchtfahndung ermittelt, dass es sich bei dem Pkw um einen 3er BMW neueren Baujahres in dunkelgrau handelt. Eine genaue Auswertung der Fahrzeugteile wurde bereits veranlasst.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Trostberg unter der 08621/98420 entgegen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT