Lkw drängt Autofahrer von B304

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Oberteisendorf/Traunstein - Als ein Autofahrer einen Lkw überholen wollte, wurde es gefährlich: Denn der Laster scherte plötzlich ebenfalls aus - und fuhr anschließend einfach weiter.

Am 05.12.2013 gegen 17:50 Uhr befuhr ein 44-jähriger Chieminger mit seinem Pkw die B304 von Oberteisendorf kommend in Richtung Traunstein. Kurz nach Oberteisendorf versuchte der Pkw-Fahrer einen Lkw zu überholen. Als sich der Pkw-Fahrer neben dem Lkw befand, scherte der Lkw-Fahrer plötzlich nach links aus, um ebenfalls einen vorausfahrenden Lkw zu überholen.

Der Pkw-Fahrer musste eine Vollbremsung einleiten und in die Wiese links neben der Fahrbahn ausweichen. Hierbei überfuhr er einen Verkehrspfosten. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro. Alle Versuche den Lkw-Fahrer anzuhalten scheiterten. Falls Zeugen den Verkehrsunfall beobachten konnten, werden diese gebeten sich unter der 0861/9873-0 mit der Polizei in Traunstein in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser