85-jähriger Rentner fährt Rentner (82) um

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Teisendorf - Schwere Verletzungen zog sich am Freitagvormittag ein 82-jähriger Teisendorfer zu. Der Fußgänger wurde von einem Autofahrer (85) übersehen.

Am 15. Juni ereignete sich gegen 10.15 Uhr auf der Verbindungstraße zwischen Oberteisendorf und Schlossried ein Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person.

Ein 85-jähriger Teisendorfer übersah mit seinem VW Golf den mit seinem Rollator bergaufwärts gehenden 82-jährigen Teisendorfer und erfasste ihn mit der vorderen rechten Seite der Stoßstange und riss ihn zu Boden.

Hierbei wurde der Geschädigte schwer verletzt und musste mit dem Hubschrauber Christoph 14 ins Klinikum Traunstein gebracht werden.

Der Pkw blieb unbeschädigt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser