Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Randalierende Einbrecher gefasst

Obersalzberg - Die Polizei stellte jetzt vier Jugendliche, die in eine Berggaststätte eingebrochen waren. Bei der Festnahme gaben sie außerdem zu, randaliert zu haben.

Lesen Sie dazu auch:

Die Einbrecher randalierten

Die Polizeiinspektion Berchtesgaden konnte den Einbruch in die Berggaststätte und in den Hütten am Eventplatz des Hotels Intercontinental Resort aufklären.

Es wurden insgesamt vier Schüler zwischen 14 und 18 Jahren ermittelt, die den Einbruch in die Berggaststätte begangen haben sowie für die Einbrüche in die Hütten und die diversen Sachbeschädigungen verantwortlich sind.

Alle Täter wurden als Beschuldigte vernommen, sie räumten die Tatvorwürfe ein.

Pressemitteilung: Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare