Polizei sucht weißen Lkw

Unfall zwischen Sondermoning und Matzing

Nußdorf - Ein zerbrochener Spiegel war das Resultat eines Verkehrsunfalls am 13. Februar um 6.15 Uhr auf der Staatsstraße 2096 zwischen Sondermoning und Matzing.

Ein 51-jähiger Mann aus Bad Birnbach fuhr mit seinem Lkw in Richtung Matzing. Etwa auf Höhe Manholding kam ihm ein weiterer Lkw entgegen. Die beiden Fahrzeuge streiften sich an den Außenspiegeln.Der entgegenkommende Lkw-Fahrer fuhr in Richtung Chieming weiter, ohne sich um die Regulierung zu kümmern. Es ist nur bekannt, dass es sich vermutlich um einen weißen Lkw handelte.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser