Bremsmanöver zu spät bemerkt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Piding - Auf der B20 hat sich am Donnerstagnachmittag gegen 16.30 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Eine 19-jährige Frau fuhr mit ihrem Pkw von Hammerau kommend in Richtung Piding. Auf Höhe Bichlbruck fuhr sie mit ihrem Fahrzeug auf das vor ihr abbremsende Fahrzeug eines 46-Jährigen auf. Es wurde niemand verletzt.

Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf insgesamt ca. 5000 Euro. Das Fahrzeug der Unfallverursacherin war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser