Polizei sucht Zeugen nach Fall in Neukirchen 

Mann betritt Privatgrundstück und zieht spielendem Mädchen an den Haaren

Neukirchen (Teisendorf) - Am Mittwoch kam es zu einem Übergriff auf ein kleines Mädchen. Die Polizei bittet um Hinweise:

Pressemeldung im Wortlaut:

Am Mittwoch, den 24.April, zwischen 15 Uhr und 16.30 Uhr, betrat ein bis dato unbekannter Mann ein Privatgrundstück in der Gemeinde Teisendorf im Ortsteil Neukirchen und zog einem dort spielenden Mädchen unvermittelt an den Haaren. Das Mädchen blieb durch den Übergriff unverletzt. Der Mann verließ das Grundstück nach dem Übergriff in unbekannte Richtung.

Täterbeschreibung:

Der Angreifer dürfte circa 1,70 - 1,85m groß sowie mittleren Alters sein und hat eine auffällige Tätowierung bestehend aus einer Wolke und einem Blitz im Bereich des Kehlkopfes. Zudem hat er an den Seiten kurz geschorene dunkle Haare, sowie im oberen Bereich des Kopfes lange, zu einem Zopf gebundene helle Haare. Zur Tatzeit trug er einen schwarzen Pullover, schwarze Schuhe und eine Jeans.

Zeugen werden dringend gebeten, sich bei der Polizei in Freilassing unter der Telefonnummer 08654/4618-110 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT