Neues Traunsteiner Gutscheinheft ab Freitag

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Das Gutscheinheft für Traunstein

Traunstein - Am Freitag erscheint ein neues Gutscheinheft für Traunstein. Das „real_ts goodybook“ ist das ganze Jahr 2010 gültig.

Das Gutscheinbuch wurde vor allem für junge und jung gebliebene, ausgehfreudige Traunsteinliebhaber konzipiert.

Johannes Blindhuber und Martina Ponath, die Erfinder des Gutscheinhefts, sind selbst zwei ehemalige Traunsteiner Schüler. Mittlerweile studieren beide in Augsburg, wo sie auch den Designer des Heftes, Florian Winkler, kennen gelernt haben.

Die Macher des Heftes legten bei der Verwirklichung ihres Projektes großen Wert darauf, nur „echte Traunsteiner“ in ihr Gutscheinheft aufzunehmen.

Mit Ausnahme eines Gutscheines für das Erlebnisbad Prienavera beziehen sich somit alle der über 40 Gutscheine auf die Innenstadt Traunstein.

Einer der wesentlichen Unterschiede zu anderen Gutscheinbüchern ist aber auch, dass die meisten der Gutscheine auch von Einzelpersonen einlösbar sind.

So bekommt man beim Cortina am Stadtplatz beim Kauf eines Cappuccinos zum Beispiel ein Tiramisù geschenkt, zehn Prozent bei einem Einkauf im Cypress Warehouse oder Passbilder bei Foto Zannantonio zum halben Preis.

Ernst Haider, Stadtrat und Aufsichtsratsmitglied des Stadtmarketings Traunstein, meint dazu: „Dieses Gutscheinheft zeigt, wie vielfältig und attraktiv die Einkaufsstadt Traunstein ist. Die Gutscheine reichen von Gastronomie über Einzelhandel bis hin zu Dienstleistungsbetrieben der Innenstadt Traunstein.

Wir sind gespannt, wie dieses neue Projekt von der Bevölkerung angenommen wird.“ Das „real_ts goodybook“ wird ab Freitag für 10 Euro verkauft werden, und zwar bei der Aral Tankstelle an der Weigscheid, bei Cypress Warehouse und bei Optik Miehler.

Auf www.real-ts.de erfahren Sie noch mehr über das Gutscheinheft, alle teilnehmender Partner und deren Gutscheine.

Pressemeldung

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser