Neben Gewächshaus "geparkt"

Teisendorf - Aus noch unbekannten Gründen ist ein 20-Jähriger von der Straße abgekommen und in einen Vorgarten gefahren. An seinem Auto entstand Totalschaden.

Am Sonntag gegen 2 Uhr fuhr ein 20-jähriger Halleiner von Teisendorf kommend auf der B304 in Richtung Freilassing. In einer Linkskurve auf Höhe Moosleiten kam er aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab, fuhr durch den Vorgarten des dortigen Anwesens und „parkte“ sein Fahrzeug neben ein Gewächshaus. Der Fahrer blieb dabei unverletzt. Am Pkw entstand Totalschaden

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser