Nächtliche Alkoholsünder unterwegs

Piding - Am Samstagabend führten Beamte der Polizei Bad Reichenhall in Piding Verkehrskontrollen durch. Zwei betrunkene Autofahrer gingen ihnen dabei ins Netz.

Bei der Kontrolle wurde gegen 21 Uhr ein 56-jähriger Mann aufgehalten, welcher gerade mit seinem Pkw die Ahornstraße entlang fuhr. Bei der Kontrolle wurde deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Ein vor Ort durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von ca. zwei Promille. Daraufhin wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Fahrerlaubnis vorläufig entzogen.

Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. Im weiteren Verlauf des Abends wurde gegen 0.05 Uhr wiederum ein Autofahrer kontrolliert, welcher gerade in Piding die Auenstraße entlang fuhr. Hierbei wurde auch deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Der Alkoholwert des 63-jährigen Mannes lag gerade noch unter 1,1 Promille, sodass er sich im Bereich einer Ordnungswidrigkeit befindet. Den Mann erwartet nun ein Monat Fahrverbot, vier Punkte und 500 Euro Geldbuße.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser