Nach Verkehrsunfall verstorben

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Ein 79-jähriger Mann aus Anger kam kurz nach 12.00 Uhr auf der B 21 bei der Abzweigung nach Inzell/Karlstein in Fahrtrichtung Salzburg aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum.

Er wurde schwerverletzt in das Krankenhaus eingeliefert, wo er am späten Nachmittag seinen Verletzungen erlag. Der Fahrer des grünen Golfes wurde in seinem Pkw eingeklemmt und musste von den Feuerwehren Bad Reichenhall und Karlstein aus dem Fahrzeug befreit werden. Er wurde mit lebensbedrohlichen Verletzungen in das Krankenhaus eingeliefert, wo er später verstarb. Das Unfallfahrzeug wurde sichergestellt und Gutachten in Auftrag gegeben, um den Unfallhergang rekonstruieren zu können. Zeugen dieses tragischen Verkehrsunfalles gibt es bisher nicht. Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden deshalb gebeten, sich bei der Polizei in Bad Reichenhall unter der Telefonnummer: 08651/970-0 zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser