Nach Fahrrad-Sturz: 87-Jährige ins Krankenhaus

Bad Reichenhall - Eine ältere Radfahrerin ist am Mittwoch aus bisher unbekannten Gründen gegenüber des Bahnhofs schwer gestürzt. Der Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus.

Am Mittwoch kurz nach Mittag kam eine 87-jährige Fahrradfahrerin in der Münchner Allee, gegenüber dem Bahnhof, vermutlich alleinbeteiligt zu Sturz. Sie erlitt dabei einen Armbruch und Schürfwunden und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Bad Reichenhall eingeliefert werden.

Zum Unfallzeitpunkt standen mehrere Personen an der Bushaltestelle und konnten den Unfall beobachten.

Die Polizei bittet darum, falls jemand beobachten konnte, dass es weitere Unfallbeteiligte gab, sich als Zeuge unter 08651/9700 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa / Picture Alliance

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser