Nach Fällen in Laufen und Bad Reichenhall 

Einbruch in zwei Kindergärten in Freilassing 

Freilassing - Schon wieder ist ein bislang unbekannter Täter in zwei Kindergärten eingestiegen. Er erbeutete dabei einen geringen Geldbetrag: 

Freilassing - Einbruch in zwei Kindergärten 

Lesen Sie auch:
Einbruch in Laufener Kindergarten

- Diebe durchwühlen zwei Kindergärten in Bad Reichenhall in einer Nacht

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde bei zwei Freilassinger Kindergärten eingebrochen. Ein bisher Unbekannter hebelte zunächst die Terrassentür des Kindergartens an der Watzmannstraße, in der Folge eine Bürotür auf und durchwühlte fast sämtliche Räumlichkeiten wohl auf der Suche nach Bargeld. 

Solches konnte er jedoch hier nicht finden, da dort kein Bargeld aufbewahrt wird. So verließ der Einbrecher unverrichteter Dinge diesen Kindergarten und hinterließ durch das Aufhebeln der Türen einen Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. 

Eine geringe Höhe an Bargeld konnte der vermutlich selbe Täter bei einem Kindergarten in der Schlenkenstraße erbeuten, nachdem er einen kleinen Tresor aufhebeln konnte. Ins Gebäude gelangte der Einbrecher durch Aufhebeln eines Fensters, das dabei beschädigt wurde. Der Sachschaden beträgt hier ebenfalls mehrere hundert Euro. Hinweise auf die beiden Einbrüche bitte an die Polizeiinspektion Freilassing, 08654-4618- 0.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser