Muren auf Staatsstraße 2101 und B21

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Derzeit läuft ein Einsatz von Polizei und Rettunskräften im Raum Bad Reichenhall. Dort ist es zu mehreren Murenabgängen gekommen.

Betroffen ist die Staatsstraße 2101 zwischen Bad Reichenhall und Schneizlreuth, Höhe Thumsee. Die dort abgegangene Mure dürfte jedoch in überschaubarer Zeit beseitigt sein.

Weiter betroffen ist die Bundesstraße 21 bei Bad Reichenhall, zwischen dem dortigen Stauwehr des Saalachsees und Baumgarten. Dort sind nach bisherigen Erkenntnissen drei bis vier Muren abgegangen. Teile der Straße wurden weggerissen. Bisher gibt es keine Erkenntnisse über Personenschäden. Vor Ort sind diverse Feuerwehren und Rettungskräfte, sowie die Polizei mit Hundeführern und ein Polizeihubschrauber im Einsatz.

Murenabgänge in der Region

Murenabgänge in der Region

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Rubriklistenbild: © obs

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser