Münzautomat aufgebrochen

Bad Reichenhall - Zwei unbekannte Täter brachen in ein Appartementgebäude ein, beschädigten einen Münzautomaten und stahlen 20 bis 30 Euro.

Am Donnerstag zwischen 0.30 Uhr und 1.30 Uhr brachen unbekannte Täter in einem Appartementgebäude in der Baderstraße im Hochparterre im Wäscheraum den Münzautomaten auf und nahmen den Geldeinsatz von ca. 20 bis 30 Euro (lauter 50-Cent-Stücke) mit. Beim Verlassen des Gebäudes beschädigten sie noch die Eingangstür. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro.

Gegen 1.30 Uhr wurden zwei männliche Personen zwischen 20 und 30 Jahre alt beobachtet, wie sie in einen geparkten, dunklen Pkw stiegen und ohne Licht weg fuhren. Eine Person trug ein dunkles Kapuzen-Shirt und die zweite Person einen eher rötlichen Pullover. Sachdienliche Hinweise bitte an die PI Bad Reichenhall, Tel.: 08651 / 970-0.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser