Motorsägendieb verfolgt

Traunstein - Am Donnerstag gegen 13 Uhr teilten Anwohner des Weiler Alterfing bei Traunstein mit, dass soeben zwei Motorsägen entwendet wurden.

Die Mitteilerin nahm kurzzeitig die Verfolgung des männlichen Täters auf, worauf dieser bei der Flucht eine der Motorsägen wegwarf. Mit der anderen Säge, die er in einem Rucksack transportierte, verschwand der Mann in einem angrenzenden Maisfeld.

Wenig später wurde er von Polizeibeamten beobachtet, wie er von einem angrenzenden Waldstück in ein weiteres Maisfeld wechselte und sich dort versteckte. Nachdem das Maisfeld weiträumig durch Polizeikräfte umstellt war, sah der Mann wohl die Ausweglosigkeit seiner Lage ein und verließ das Maisfeld, wo er widerstandslos festgenommen werden konnte.

Die Motorsäge konnte durch den Einsatz eines Polizeisuchhundes in dem erstgenannten Maisfeld aufgefunden und sichergestellt werden. Da der Mann unter Alkoholeinfluss stand, wurde eine Blutentnahme durchgeführt.

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser