Auto knallt gegen Motorrad: Biker verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Piding - Eine Fahranfängerin ist mit ihrem Auto in das Motorrad eines 69-Jährigen gekracht. Der Biker wurde nach vorne geschleudert und verletzte sich dabei.

Eine 18-jährige Fahranfängerin wollte am Freitagvormittag von der Salzstraße in Piding in die B20 einbiegen und übersah dabei einen vor ihr wartenden Motorradfahrer, der ebenfalls in die Bundesstraße einbiegen wollte. Sie fuhr auf das Motorrad auf, wodurch dieses nach vorne geschleudert wurde und auf die Straße kippte.

Der 69-jährige Motorradfahrer aus Wals wurde dabei leicht am Rücken verletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 4000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © Picture Alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser