Motorradfahrer stürzt auf nasser Fahrbahn

Chieming - Mit leichten Prellungen wurde ein Motorradfahrer vorsorglich ins Klinikum Traunstein gebracht. Der 20-Jährige stürzte auf nasser Fahrbahn nach einer scharfen Kurve.

Ein 20-jähriger Mann aus Erding wurde am Montag in den Nachmittagstunden leicht verletzt. Der Mann stürzte mit seinem Leichtkraftrad in einer scharfen Kurve im Ortskern von Chieming. Dabei zog er sich Prellungen zu und wurde vorsorglich in das Klinikum Traunstein gebracht. An seinem Motorrad entstand nur geringer Sachschaden. Die Unfallursache dürfte in der regennaßen Fahrbahn liegen – ein Fremdverschulden liegt nicht vor.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser