Motorradfahrer stürzt am Auer Berg

+

Berchtesgaden - Für einen 20-jährigen Österreicher endete ein Motorradausflug mit seinen Eltern am Sonntag Nachmittag im Krankenhaus.

Er fuhr hinter seinen Eltern den Auer Berg in Berchtesgaden talwärts, als er in einer Linkskurve aus noch ungeklärter Ursache nach rechts in den Rinnstein geriet und stürzte. Er verletzte sich so schwer, dass er nach Erstversorgung durch den Notarzt mit dem BRK ins Krankenhaus gebracht werden musste. Am Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro.

Pressemitteilung Polizei Berchtesgaden

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser