Motorradfahrer stößt mit Hirsch zusammen

Berchtesgaden/Engedey - Ein 18-Jähriger ist am Donnerstagabend auf seinem Motorrad mit einem Hirsch zusammengestoßen:

Ein 18-Jähriger aus Ramsau fuhr am Donnerstagabend gegen 19.50 mit seinem Motorrad auf der B 305 in Richtung Ramsau. Kurz nach dem Ortsausgang von Engedey befand sich plötzlich ein Hirsch auf der Fahrbahn vor dem Motorradfahrer, der eine Kollision mit dem Tier nicht mehr verhindern konnte.

Durch den Aufprall kam der junge Mann zu Sturz und verletzte sich schwer. Nach der Erstversorgung durch Rettungssanitäter und Notarzt erfolgte eine stationäre Aufnahme im Krankenhaus Bad Reichenhall. Am Motorrad entstand nur leichter Sachschaden.

Der Hirsch war nicht mehr vor Ort, weshalb der zuständige Jagdpächter verständigt wurde, damit dieser nach dem wahrscheinlich verletzten Tier suchen konnte.

Pressebericht PI Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser