Gründe für Vorfall bei Teisendorf bisher unklar

Motor von abgestelltem Fahrzeug fängt Feuer - 10.000 Euro Schaden

Teisendorf - Am Freitag fing der Motor eines abgestellten Fahrzeugs Feuer. Der Grund dahinter bleibt vorerst unklar, ein Übergreifen des Feuers auf umliegende Häuser wurde verhindert:

Pressemitteilung der Polizei im Wortlaut:


Am 30. Oktober gegen 5 Uhr fing bisher aus unbekannten Gründen der Motor eines abgestellten Pkws Feuer. Das Fahrzeug wurde nach Angaben des Halters am Vorabend ordnungsgemäß abgestellt. Die Feuerwehr rückte mit 45 Mann an und löschte den Brand. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte zum Glück für die Bewohner des Hauses ein Übergreifen des Feuers verhindert werden.

Der Schaden am Pkw beläuft sich auf 10.000 Euro.

Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © fib/Eß

Kommentare