Motocross-Maschine gestohlen

Freilassing - Wie jetzt erst bekannt wurde, haben unbekannte Täter bereits am Dienstag eine Motocross-Maschine in der Rupertusstraße gestohlen. Die Polizei sucht mögliche Zeugen.

Unbekannte Täter entwendeten am 16. August, gegen 20.30 Uhr, eine Motocross-Maschine in der Rupertusstraße. Das Sportgerät war dort am 15. August vom Besitzer unversperrt abgestellt worden.

Zur Tatzeit hatte eine Anwohnerin noch das auffallend laute Motorengeräusch gehört. Zu diesem Zeitpunkt muss der Täter mit dem Zweirad geflüchtet sein.

Bei der entwendeten Maschine handelt es sich um ein grün-weißes, kleineres Kraftrad. Am Frontschild war die Nummer „33“ aufgedruckt.

Da das Sportgerät keine Straßenzulassung hatte, befindet sich an dem Kraftrad kein Kennzeichen. Wer kann Angaben zum Verbleib des Fahrzeugs machen? Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 08654 / 46180 mit der Polizeiinspektion Freilassing in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser