Mofa kracht in Auto

Piding - Gestern morgen wurde ein 15jähriger Mofafahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Auto verletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 2.500 Euro.

Der junge Schreiner war auf seinem Roller auf der Jechlinger Straße unterwegs und wollte nach links auf den Innebergweg abbiegen. Da er weder den linken Blinker setzte, noch sich nach anderen Verkehrsteilnehmern umsah, übersah er dabei das Auto eines 24-Jährigen.

Durch den Zusammenstoß kam der PKW von der Straße ab und landete in der angrenzenden Wiese. Der Mofafahrer fiel auf die Straß und musste von einem Notartzt- Wagen in das Krankenhaus in Bad Reichenhall gebracht werden. Dort wurden mehrere Prellungen und eine leichte Verletzung der Halswirbelsäule festgestellt.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser