Bei Verkehrskontrolle bei Traunstein Drogen gefunden

Mit mehreren Gramm Speed unterwegs - Mann (18) von Polizei aus dem Verkehr gezogen

Laufen - Am Donnerstagabend entdeckten Beamte der Polizei Traunstein bei einer Verkehrskontrolle eines 18-Jährigen mehrere Gramm Speed.

Die Meldung des Polizeipräsidium Oberbayern Süd im Wortlaut:


Am Donnerstag, den 10. Dezember führten Polizeibeamte des Einsatzzuges Traunstein Verkehrskontrollen im Ortsbereich Laufen an der B20 durch. Gegen 20.15 Uhr wurde ein VW Golf in die Kontrollstelle eingewunken. Der 18-jährige Fahrer sowie sein 21 Jahre alter Beifahrer wirkten auf die Beamten auffällig nervös. Eine Durchsuchung der Personen brachte beim Beifahrer mehrere Gramm „Speed“ zum Vorschein.

Dieses wurde vor Ort sichergestellt. Den jungen Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen unerlaubtem Besitz von Betäubungsmittel.

Die Meldung des Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Rubriklistenbild: © Paul Zinken/dpa

Kommentare