Mehrere Sachbeschädigungen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Grabenstätt – Am Freitag zwischen 19.45 und 21.50 Uhr entwendeten bislang unbekannte Täter zwei Fahrräder.

Im Schulhof der Grund- und Hauptschule zerstörten sie eines der beiden Fahrräder völlig, warfen eine Holzbank der Schule ins Gebüsch, öffneten den vor der Schule geparkten Schulbus und rauchten im Bus und hinterließen sowohl im Bus als auch im Bereich der Schule diversen Müll und Bierflaschen.

Vermutlich waren die Täter von der Ortsmitte Richtung Schule hinaus gezogen. Die Spur der Verwüstung war zu verfolgen ab der Fußgängerbrücke zwischen Kindergarten und Altenheim, dort wurde eine Holztafel beschädigt. Am Fußweg vom Friedhof zur Schule rissen die Täter ca. fünf Meter Gartenzaun aus und warfen diesen beschädigt in den Weg. Die Täter verursachten einen geschätzten Gesamtschaden von ca. 500 Euro.

Geschädigte der Sachbeschädigungen und Tatzeugen, die Hinweise auf die Täter geben können, nimmt die Polizei Traunstein entgegen unter 0861 / 9873110.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser