+++ Eilmeldung +++

Große Trauer

Modeschöpferin Laura Biagiotti gestorben

Modeschöpferin Laura Biagiotti gestorben

Kinder auf Diebestour

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Unglaublich aber wahr: Mehrere Kinder im Alter von elf und zwölf Jahren veranstalteten eine wahre Diebestour durch Traunreut.

Vergangenen Freitag gegen 17.30 Uhr wurde der Polizeistation Traunreut mitgeteilt, dass in einem Drogeriemarkt in der Traunpassage mehrere Kinder im Alter von 11 bis 12 Jahren einen Ladendiebstahl begangen haben. Die Ermittlungen der Beamten ergaben, dass drei Mädchen wegen Verdacht des Diebstahls von Kosmetikartikel und Süßigkeiten vom Personal des Drogeriemarkts nach Verlassen des Geschäftes angehalten und überprüft wurden.

Den Polizeibeamten gegenüber räumten schließlich zwei 11- und 12-jährige Mädchen den Diebstahl der aufgefundenen Sachen ein. Da bei einem der Mädchen auch ein Kleidungsstück von einem Modegeschäft aufgefunden wurde, „bohrte“ die Polizei weiter nach. Im Zuge der weiteren Ermittlungen konnte nun geklärt werden, dass die beiden Täterinnen zuvor einen regelrechten Diebeszug durch Traunreut veranstaltet hatten.

Bevor sie beim Diebstahl im Drogeriemarkt ertappt wurden, hatten sie in einem Lebensmittelmarkt Süßigkeiten, in einem Souvenirladen Büroartikel und in einem Bekleidungsgeschäft am Traunring Damenunterwäsche entwendet. Das Diebesgut wurde dann zunächst bei einer der Täterinnen im Zimmer deponiert. Anschließend begaben sich die Mädchen erneut in einen Drogeriemarkt, wo sie schließlich auf frischer Tat erwischt wurden. Die entwendeten Kleidungsstücke und anderes Diebesgut konnten zwischenzeitlich sichergestellt werden. Gegen die strafunmündigen Kinder wurden durch die Geschädigten entsprechende Anzeigen erstattet. Außerdem wurde ihnen ein Hausverbot erteilt.

Pressemitteilung Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser