5.000 Euro Sachschaden bei Überschlag

+

Matzing - Einen Schutzengel hatte am Montag eine 50-Jährige, die unverletzt blieb, obwohl sich ihr Auto auf der schneeglatten Fahrbahn überschlug.

5.000 Euro Sachschaden entstand heute Vormittag bei einem Verkehrsunfall auf der B 304 kurz vor Matzing. Eine 50-jährige Nissan-Fahrerin war kurz nach 9 Uhr auf der B 304 in Fahrtrichtung Traunstein unterwegs. Kurz vor Matzing kam sie infolge von Schneeglätte nach links von der Fahrbahn ab, der Pkw überschlug sich und kam anschließend wieder auf den Rädern zum Stehen. Die Fahrerin blieb bei dem Unfall unverletzt. Der Pkw musste abgeschleppt werden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunreuth

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser