Massenschlägerei am Ägidiplatz

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Angefangen mit einem Streit, eskalierte die Situation und fünf Reichenhaller begannen aufeinander einzuschlagen. Für drei endete die Nacht schließlich im Krankenhaus.

Am 04. März, gegen 2 Uhr, ereignete sich am Ägidiplatz in Bad Reichenhall zunächst eine verbale Auseinandersetzung zwischen sieben Reichenhallern im Alter von 19 - 24 Jahren. Im weiteren Verlauf geriet diese Auseinandersetzung außer Kontrolle, so dass fünf von den sieben Reichenhallern handfest aufeinander einschlugen.

Drei davon wurden so schwer verletzt, dass sie im Anschluss im Krankenhaus Bad Reichenhall behandelt werden mussten. Gegen alle Beteiligte wurde ein Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser