BMW nach 2 Jahren Fahndung sichergestellt

Marzoll - Ein hochwertiges Fahrzeug wurde am Mittwoch auf der Autobahn München - Salzburg sichergestellt. Die Polizeibeamten sahen ganz genau hin:

Gegen 20.00 Uhr befuhr ein BMW M3 mit slowakischer Zulassung die Autobahn A8 in Richtung Salzburg. Auf Höhe Marzoll wurde das Fahrzeug einer Kontrolle unterzogen.

Die Überprüfung des Fahrzeugs ergab, dass die Fahrgestellnummer verändert wurde. Unter den richtigen Fahrzeugdaten war der BMW nach einem Diebstahl im Juni 2010 durch die Polizei Suhl/Thüringen zur Fahndung ausgeschrieben. Der Pkw, Baujahr 2009, mit einem Neupreis von ca. 95.000 Euro wurde sichergestellt.

Das Fachkommissariat Grenze der Kriminalpolizei Traunstein hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Der slowakische Fahrzeugführer wurde nach Anzeigenaufnahme wieder aus dem Polizeigewahrsam entlassen.

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser