Polizei sucht Zeugen

Mercedes-Stern in Marzoll gestohlen

Marzoll/Bad Reichenhall - Weil der Besitzer auf Reisen war, ist sein Auto unbeaufsichtigt gewesen. Diese Chance hat ein Unbekannter genutzt. Doch wofür braucht man einen Mercedes-Stern?

Ein bislang unbekannter Täter stahl im Zeitraum vom 26. bis 29. Januar einen Mercedes-Stern von einem grauen Auto. Das Fahrzeug stand in diesem Zeitraum geparkt an der Reichenhaller Straße/Ecke Rainthaler Straße in Marzoll.

Der Halter befand sich über das Wochenende auf Reisen. Somit war das Auto für diese Zeit unbeaufsichtigt. Der Täter hat den Mercedes-Stern von der Motorhaube des Fahrzeugs abgebrochen und mitgenommen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 200 Euro.

Zur Aufklärung der Tat bittet die Polizei, sachdienliche Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 08651/9700 zu melden.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance/Jens Büttner

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser