Kreislaufkollaps: Auto prallt gegen Baum

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Marquartstein - Wegen der tropischen Temperaturen machte der Kreislauf eines 74-jährigen Autofahrers schlapp. Er verlor die Kontrolle über seinen Wagen und prallte gegen einen Baum.

Am 18. Juni, 12.35 Uhr kam es in Marquartstein, Loitshauser Straße, hinter der Gemeinde zu einem Verkehrsunfall.

Bei tropischen Temperaturen erlitt ein 74-jähriger Fahrer eines DaimlerChrysler eine Kreislaufschwäche und verlor die Kontrolle über sein Auto. Dadurch kam er nach links von der Straße und prallte an einen Baum.

Er selbst, sowie ein 70-jähriger Mitfahrer wurden leicht verletzt. Am Auto entstand Sachschaden von 5000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Grassau

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser