Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Radfahrer kam, stahl und verschwand

Marquartstein - Er radelte am Samstagnachmittag zum Bauernhof, ging hinein und klaute eine Gelbbörse und ein i-Phone 4. So wird der Einschleichdieb beschrieben:

Ein unbekannter Radfahrer betrat am Samstagnachmittag, gegen 16.00 Uhr, einen freistehenden Bauernhof zwischen Marquartstein und Raiten und entwendete aus der Diele eine braune Geldbörse und ein schwarzes Handy, i-Phone 4.

Der Mann wurde aus der Ferne beobachtet und wird wie folgt beschrieben: Etwa 55 bis 60 Jahre alt, mitteleuropäischer Typ mit kurzen blonden Haaren, gepflegte Erscheinung. Er war dunkel gekleidet, mit braunem T-Shirt, und war unterwegs mit einem Trekkingrad mit dunklen Packtaschen, deren Deckel grün waren.

Hinweise auf den Radfahrer erbittet die Polizei in Grassau unter der Telefonnummer 08641 / 95410.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Grassau

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Kommentare