Kind (6) bei Unfall verletzt  

Marquartstein - Am frühen Donnerstagnachmittag wurde ein Kind bei einem Autounfall verletzt. An den beiden Unfallautos entstand Blechschaden.

Am 14. Februar gegen 14.05 Uhr ereignete sich in Marquartstein an der Kreuzung in Pettendorf ein Verkehrsunfall, bei dem ein Kind leicht verletzt wurde.

Eine 66-Jährige aus Reit im Winkl  wollte mit ihrem Auto die Kreuzung in Pettendorf vom Guxhauser Weg her in die Pettendorfer Straße überqueren. Dabei stieß sie in der Kreuzungsmitte mit dem von rechts kommenden Pkw einer 55-jährigen Schlechingerin zusammen, die aus Richtung Grassau kam. Beide Fahrerinnen sowie ein 8-jähriges Kind im Fahrzeug 66-Jährigen blieben bei dem Unfall unverletzt. Dagegen wurde ein 6-jähriges Kind wurde verletzt.  

Am Fahrzeug entstand Schaden in Höhe von etwa 3.000 Euro, am Fahrzeug der Schlechingerin entstand Schaden in Höhe von etwa 5.000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Grassau

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser